Klein aber Fein

Veröffentlicht in: Ausstellung, Nachrichten | 0

Bönen. In der westfälischen Großgemeinde gibt es schon seit Jahren keinen Weihnachtsmarkt mehr. Jetzt aber gibt es ihn zumindest im Kleinen. Als die Bönener Immobilienunternehmer Sandra Walczak und Ulrich Schmidt sich an Definetz mit einer Idee wandten, da war der Definetz-Vorsitzende Friedrich Nölle schnell begeistert. In Bönen stand schon seit längerer Zeit eine Ausstellungsvitrine ungenutzt leer. Und die zwei Geschäftsleute mochten Definetz die Möglichkeit bieten die Ausstellung unter dem Thema:Wo stehen Defis und wo gehören sie hin? genau hier mit wechselnden Inhalten zu platzieren.

Gedacht, gesagt getan. Voraussichtlich bis Mitte April werden hier kleine Figuren und große Szenen unter anderem aus der Playmobilwelt auf spielerische Weise vermitteln, warum Defibrillatoren nützlich und lebensrettend sind.

Den Bönener Bürgern gefällt die aktuelle Ausstellung. “Wo wir schon keinen richtigen Weihnachtsmarkt hier haben, ist es wenigstens schön ein wenig zu träumen, wie es wäre, wenn ….”, meinte eine Passantin, die einen langen Blick in die Ausstellung geworfen hatte.